Indikationen für Lichttherapie: Premenstrual Syndrom (PMS)

PMS sind körperliche und psychische Beschwerden in der zweiten Hälfte des Mensturationszyklus. Die Beschwerden verschwinden zu Beginn der Menstruation. Weil die Beschwerden ständig wieder zurückkommen, wird bei einem PMS das körperliche und psychische Funktionieren beeinträchtigt.

Symptome PMS

Es kann zu sehr unterschiedlichen Beschwerden bei einem PMS kommen: schmerzhafte Brüste, aufgeblähtes Gefühl, Reizbarkeit, wechselhafte Stimmungslage, plötzliche Heulanfälle, Depressivität, Konzentrationsprobleme oder Aggression.

Ursachen des PMS

Obwohl ein deutlicher Zusammenhang zwischen dem Auftreten der Beschwerden und dem Menstruationszyklus besteht, konnte niemals eine hormonelle Ursache für das PMS gefunden werden. Frauen mit PMS Beschwerden reagieren empfindlicher auf Hormonschwankungen als andere Frauen. Es deutet daraufhin, dass im Gehirn weniger Widerstand vorhanden ist, womit die Folgen des Hormonwechsels aufgefangen werden können. Zurzeit sucht man jedoch die Ursache des PMS eher bei einer Störung der Neurotransmitter im Gehirn. Eine ernsthafte Form des PMS wird auch das PMDD (premenstrual dysphoric disorder) genannt. Wobei die psychischen Beschwerden verstärkt auftreten können.

Das PMS hat einen jahresgebundenen Charakter, wobei die Beschwerden im Herbst und Winter stärker als im Sommer auftreten. Auch die Zahl der Beschwerden nimmt bei vielen Frauen mit PMS im Herbst und Winter zu.

Anwendung der Lichttherapie

Lichttherapie kann bei PMS und PMDD eingesetzt werden, damit sich die Stimmungslage verbessert und der gestörte Schlaf-Wachrhythmus wieder ins Gleichgewicht gebracht wird.

Wissenschaftliche Untersuchungen ergeben, dass der günstigste Effekt erreicht wird, wenn Lichttherapie am frühen Abend in der zweiten Hälfte des Menstruationszykluses eingesetzt wird. Während der Wintermonate kann die Lichttherapie auch am Morgen als Zusatz eingesetzt werden. Somit wird die Produktion des Schlafhormons Melatonin unterdrückt und wird extra Energie frei wodurch sich die Stimmungslage tagsüber verbessert.

service
0800 8 788 898

Mo-Fr von 9:00 bis 17:00
Rufen Sie uns kostenlos an! Telefonische Bestellungen können nur mit Lastschriftverfahren (Bankeinzug) entgegen genommen werden.

Winterdepression Test

Winterdepression Test

Mit 8 Fragen schaffen Sie Klarheit