Jetlag und die Lichttherapie

Jetlag (Dysrythmie) ist die englische Bezeichnung für die plötzlich auftretende Störung im Schlaf-Wach-Rhythmus. Zu einem Jetlag kommt es, wenn man in eine andere Zeitzone fliegt und die örtliche Zeit von der des Abflugortes abweicht. Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, Energielosigkeit und Schlafprobleme sind typische Symptome bei einem Jetlag, denn die biologische Uhr des Körpers hat sich noch nicht an die örtlichen Zeitumstände gewöhnt. Die Folgen können erheblich sein, denn bei einem Jetlag werden mehr als 50 psychologische und physiologische Systeme aus dem Rhythmus gebracht. 

Im Allgemeinen braucht der Körper pro überquerte Zeitzone einen Tag, um sich an die neuen Verhältnisse anzupassen. Bei Fernreisen kann es darum manchmal mehr als eine Woche oder sogar noch länger dauern, bis der Körper sich ganz an die neue Zeitzone gewöhnt hat. Das Alter spielt bei einem Jetlag auch eine Rolle. Je älter man wird, desto ausgeprägter können die Symptome eines Jetlags sein. In der Regel sind die Symptome bei Reisen in den Osten (Asien) ausgeprägter als in den Westen (Amerika). Flüge von Nord nach Süd und umgekehrt sind ohne Jetlag, weil man dabei keine Zeitzonen überquert.

Ein Jetlag kann Ihren Urlaub stark beeinträchtigen. Haben Sie endlich Ihr Urlaubsziel erreicht, können Sie ihn nicht optimal genießen, wenn Sie sich völlig erschöpft fühlen. Auch die wichtige Geschäftsbesprechung kann wegen Ihrer Beschwerden einfach schlecht laufen! 

Oft wird der Einfluss eines Jetlags als eine „harmlose“ unangenehme Nebenwirkung für ferne Flugreisen abgetan. Aktuelle Untersuchungen zeigen jedoch, wie groß der Einfluss sein kann. Es können Gedächtnisstörungen, Blutdruckschwankungen und Verminderung der Funktion bestimmter Gehirnzellen vorkommen.

Anwendung der Lichttherapie bei einem Jetlag

Jetzt die guten Neuigkeiten! Wissenschaftler des amerikanischen Raumfahrtinstituts NASA haben festgestellt, dass der Körper sich in zwei Tagen von einem Jetlag erholen kann, wenn er zu bestimmten Zeiten richtigem Licht ausgesetzt wird. Voraussetzung ist jedoch, dass Ihnen ein mobil einsetzbarer Lichttherapieapparat zur Verfügung steht, damit Sie die Lichttherapie am Zielort einsetzen können.
Um mit der Lichttherapie die Beschwerden eines Jetlags zu beseitigen, wird sie oft von Menschen eingesetzt, die für ihre Arbeit viel reisen müssen (Geschäftsreisende, Piloten, Stewardessen und Höchstleistungssportler). Während der Olympischen Spiele 2008 in Peking haben mehrere Sportler dankbar die kompakte und mobile Litebook Elite verwendet.

Allgemeine Anwendungsregel

  • Fliegt man in den Osten: am Zielort Licht am Morgen.
  • Fliegt man in den Westen: am Zielort Licht am Abend.
service
0800 8 788 898

Mo-Fr von 9:00 bis 17:00
Rufen Sie uns kostenlos an! Telefonische Bestellungen können nur mit Lastschriftverfahren (Bankeinzug) entgegen genommen werden.

Winterdepression Test

Winterdepression Test

Mit 8 Fragen schaffen Sie Klarheit