Kundeninformationen

Die nachfolgenden Informationen stellen keine Vertragsbedingungen dar. Die Vertragsbedingungen sind in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten.

1. Kundendienst

Wenn Sie Fragen zu unseren Produkten haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

  • Telefonnummer Kundendienst: 0800 8 788 898
    Öffnungszeiten des Kundendienst: montags bis freitags 9.00–17.00 Uhr.
  • E-mail: Klicken Sie HIER

2. Vertragsschluss

Bei Bestellungen über das Onlineformular auf unserer Webseite geben Sie nach Ausfüllen des elektronischen Bestellformulars (siehe unten B 1) durch Anklicken des Buttons [„Ich habe die AGB zur Kenntnis genommen und bin mit der Geltung einverstanden. Die Widerrufsbelehrung / Rückgabebelehrung habe ich gelesen.“] ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Der Kaufvertrag kommt erst dadurch zustande, dass wir dieses Angebot annehmen.

Bei Bestellungen per Brief oder Fax kommt der Vertrag erst dadurch zustande, dass wir Ihr Angebot annehmen.

3. Lieferung

Wir liefern innerhalb und außerhalb Deutschlands.

Ware, die am Lager ist, kommt innerhalb von 1 Werktag nach Empfang Ihrer Zahlung (Vorkasse) oder Bestellung (Kaufen auf Rechnung über paymorrow) zum Versand.

Unsere Produkte werden von unserem Lagerhaus in Münster (Nordrhein-Westfalen) versendet.

4. Warenpreis

Alle angegebenen Preise sind Endpreise in EURO und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19%.

5. Liefer- und Versandkosten

Die Liefer- und Versandkosten betragen pro Bestellung:

Land < 20 kg Brutto
Deutschland € 0,00
Übrige EU-Länder € 10,00
Nicht-EU-Länder € 18,00
Schweiz € 18,00


Die Versandkosten gelten stets nur für Waren mit einem Versandgewicht von bis zu max. 20 Kilogramm. Bestellte Waren, die diese Grenze überschreiten können nicht mit Paketdiensten zugestellt werden, und müssen als Stückgut transportiert werden. Die Kosten für Stückguttransporte können nicht pauschal angegeben werden. Die individuellen Stückguttransportkosten werden auf Anfrage ermittelt und vor Versand bekannt gegeben.

Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen eventuell zusätzlich Zölle und/oder (Import)-Gebühren für Sie an.

6. Art und Weise der Zahlung

Sie können auf verschiedene Weise bei Goodlite bezahlen und diese Zahlungsweise während des Bezahlvorgangs auswählen.

(1) Zahlungen können mittels Vorkasse (Banküberweisung, Kreditkarte, Sofortüberweisung, Paypal) und auf Rechnung (Rechnungkauf über paymorrow) getätigt werden.

(2) Goodlite hat Docdata Payment Services und paymorrow GmbH mit der Abwicklung des gesamten Zahlungsverkehrs zwischen dem Kunden und Goodlite beauftragt. Goodlite kann für Fehler in der Ausführung des Zahlungsauftrags nicht haftbar gemacht werden, außer bei unbegründeter Zahlung oder unberechtigter Bereicherung.

(3) Unsere Bestätigungs-E-Mail enthält Ihre komplette Bestellung inklusive der Bankverbindung. Fügen Sie bitte immer Ihre Bestellnummer bei, wenn Sie Ihre Banküberweisung tätigen. Bei Zahlung mit Banküberweisung wird Ihnen Sämtliche Information zu dieser Art der Bezahlung während der Bestellung gegeben. Wir erhalten keine einzige Kreditkarteninformation. Senden auch Sie uns bitte keine Kreditkarteninformationen.

(4) Bei Bezahlung mittels Banküberweisung, Kreditkarte, Sofortüberweisung, Paypal und Lastschriftverfahren erfolgt der Versand erst, wenn der Rechnungsbetrag vollständig auf dem Konto des Verkäufers gutgeschrieben ist.

(5) Bei Zahlung auf Rechung (Rechnungskauf über paymorrow) wird die bestellte Ware gemeinsam mit der Rechnung an den Kunden versandt bzw. ausgeliefert. Der Kaufpreis ist innerhalb von 30 (dreißig) Kalendertagen nach Rechnungsdatum zur Zahlung fällig.

Zum Zweck der eigenen Kreditprüfung rufen paymorrow oder von paymorrow beauftragte Partnerunternehmen ggf. Bonitätsinformationen auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren von den genannten Instituten ab. Für diese Fälle stimmen Sie der Mitteilung Ihres Vor- und Nachnamens, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, sowie Ihres  Geburtsdatums an die genannten Institute zu. paymorrow stellt in diesem Zusammenhang sicher, dass sowohl die beauftragten Partnerunternehmen als auch die genannten Institute ihrerseits die Daten ausschließlich im Rahmen der Zweckbestimmung verarbeiten und/oder nutzen. Alle Bonitätsprüfungen erfolgen, um Schwierigkeiten im Zahlungsverkehr auszuschließen. Der Datenaustausch zwischen paymorrow, von paymorrow  beauftragten Partnerunternehmen und anderen Wirtschaftsinformationsdiensten schützt den Online-Handel vor Schäden, die sich langfristig auf die Verkaufspreise auswirken. So profitieren auch Sie als Endkunde von einer Prüfung der Kundendaten zu diesem Zweck.

Einwilligung zur Identitätsprüfung
Beim Kauf auf Rechnung über die paymorrow GmbH willigen Sie ein, dass Ihre persönlichen Daten zum Zwecke der Identitätsprüfung an die SCHUFA (SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden) übermittelt werden und die SCHUFA daraufhin den Grad der Übereinstimmung der bei ihr gespeicherten Personalien mit den von Ihnen angegebenen Personalien in Prozentwerten sowie ggf. einen Hinweis auf eine zurückliegend bei der SCHUFA oder einem anderem Vertragspartner durchgeführte ausweisgestützte Legitimationsprüfung an die paymorrow GmbH zurück übermittelt. Die paymorrow GmbH kann somit anhand der übermittelten Übereinstimmungsraten erkennen, ob eine Person unter der von Ihnen angegebenen Anschrift im Datenbestand der SCHUFA gespeichert ist. Ein weiterer Datenaustausch oder eine Übermittlung abweichender Anschriften sowie eine Speicherung Ihrer Daten im SCHUFA-Datenbestand findet nicht statt. Es wird aus Nachweisgründen allein die Tatsache der Überprüfung der Adresse bei der SCHUFA gespeichert.

Weitere Informationen finden Sie HIER.

7. Weitergehende Informationen zum elektronischen Vertragsabschluss

Die nachfolgenden Informationen stellen keine Vertragsbedingungen dar. Die Vertragsbedingungen sind in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten.

A. Wie funktioniert der Online-Vertragsabschluss mit uns?

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch
Anklicken des Buttons [„In den Warenkorb“] in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie sich jederzeit anzeigen lassen.

B. Speicherung des Vertragstextes und Zugang für den Kunden

Wir speichern Ihre Bestelldaten und übersenden Ihnen diese in der Zugangsbestätigung per E-Mail. Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Belehrung über Ihr Rückgaberecht erhalten Sie ebenfalls mit der Bestätigungs-E-Mail in Textform.

C. Eingabefehler

Sie können den Inhalt des Warenkorbs jederzeit verändern. Den gesamten Bestellvorgang können Sie jederzeit durch Schließen des Browserfensters beenden.

.ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche

service
0800 8 788 898

Mo-Fr von 9:00 bis 17:00
Rufen Sie uns kostenlos an! Telefonische Bestellungen können nur mit Lastschriftverfahren (Bankeinzug) entgegen genommen werden.

Winterdepression Test

Winterdepression Test

Mit 8 Fragen schaffen Sie Klarheit